Sonntag 08.07.2007
Die Elternrunde und Suse möchten acht Wahrheiten über mich erfahren.

Also mal los:

1. Ich bin seltsam verdrahtet: Wenn ich huste, juckt es zwischen den Schulterblättern. Außerdem habe ich auch auch im gesamten Unterkiefer Zahnschmerzen, wenn eigentlich nur ein Zahn im Oberkiefer Ärger macht.

2. Meinen Mann habe ich im Internet kennengelernt. Ein halbes Jahr später zog ich bei ihm ein und nun sind wir schon zweifache Eltern.

3. Ich mag den Geruch von gebratenen Pilzen nicht. Mir wird davon übel, genau wie von Cool Water oder wenn Leute Rotz hochziehen.

4. Ich war neun Jahre mit einem angehenden Bauern zusammen. Ich kenne die meisten landwirtschaftlichen Geräte und kann einen Teil davon bedienen, habe mal Schweinen Medikamente gespritzt, Lämmerhebamme gespielt und weiß, was Triticale ist.

5. Ich merke mir Liedtexte nach dem dritten Anhören für alle Ewigkeit. Männe konnte ich damit schocken, dass ich "Durch den Monsun" singen kann, obwohl ich das eigentlich nicht will. Ich hab früher zwar Bille und Zottel gelesen, aber Bill und ihren Bruder Zottel mag ich überhaupt nicht.

6. Ich finde es langweilig, zweimal an den gleichen Ort in Urlaub zu fahren. Das Leben ist zu kurz, um 15 Jahre hintereinander nach Sylt zu fahren.

7. Ich habe Sozialpädagogik studiert und in einem Studentenwohnheim gewohnt, aber nie geraucht, gekifft oder lila Latzhosen getragen. Die Liste der ungehörigen Sachen, die ich gemacht habe, ist trotzdem lang...

8. Tiere mit mehr als vier Beinen sind mir suspekt.

Und hier noch die Regeln dieses Stöckchens:

Jeder Spieler, jede Spielerin beschreibt acht Dinge von sich. Wer das Stöckchen zugeworfen bekommt, schreibt das alles in seinen Blog rein, mitsamt den Regeln. Nun überlegt man sich, an welche acht Personen resp. Blogs man das Stöckchen weiter reicht. Schlussendlich schreibt man bei den Betreffenden einen entsprechenden Beitrag/Kommentar in den Blog.

Ich reiche weiter an:

Eddie, der hier in den Kommentaren was dalassen kann
Ute
Frau...äh...Mutti
Charlotte
Alke
Ringelstrümpfe
uns zwei lass ich für stille Leser liegen, die sich auch mal aktiv beteiligen möchten! ;-)
17:32 Uhr | 6 Kommentare | Dies und Das


1. Von Sabine http://www.elternrunde.de (09.07.2007 14:25 Uhr)

Punkt 1 ist super ... *gggg*
Pia hatte ich schon gefragt, die will aber nicht ...
Danke, daß ich Dich überreden konnte ;)
2. Von tanja (09.07.2007 15:12 Uhr)

Jaja, wer den Schaden hat...! ;-)
3. Von Eddie (11.07.2007 14:19 Uhr)

1. Ich habe in Physikalischer Chemie promoviert, bilde mir aber trotzdem ein, kein totaler Fachidiot geworden zu sein. (Tanja, dein Urteil?)


2. Ich bin schon mal im KCM (http://www.kcm-muenster.de) abgestürzt.


3. Mein Ziehsohn heißt Nansen, ist zehn Jahre alt und ein Deutsches Reitpony.


4. Für texanisches Barbecue, überreifen Käse, guten Wein, Wurstebrot und noch einige andere Dinge im Leben könnte ich kriminell werden, für amerikanisches Weißbrot, Softdrinks und die meisten (lebensmitteltechnischen) Süßigkeiten jedoch gilt sinngemäß das Gegenteil.


5. Weltreligionen, Aberglaube und andere Ideologien bringen mich noch mal zur Verzweiflung.


6. Ich besitze die zweifelhafte Gabe, mein privates Umfeld mitsamt meiner selbst innerhalb kürzester Zeit aus vermeintlichen Idyllen in völliges Chaos zu stürzen und dabei noch fast (!) die Nerven zu behalten.


7. Ich habe schon mal einen brennenden Menschen gelöscht. Erstens sollte man die eigene Schrecksekunde nicht unterschätzen, zweitens rennen die wirklich los wie angestochen.


8. Selten schreibe ich Gedichte, manchmal schlechte, manchmal schlichte ;-)

4. Von Alke http://www.alke.de/blog (11.07.2007 14:42 Uhr)

Erst wollte ich mich ja wie Pia verweigern, aber ich habe die Aufgabe nun doch wenigstens halb erfüllt.
5. Von Ringelstruempfe http://myblog.de/ringelstruempfe (20.07.2007 00:58 Uhr)

Endlich beantwortet...sorry for delay...
6. Von tanja (20.07.2007 08:55 Uhr)

Besser spät als nie!
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren