Dienstag 14.03.2006
Heute beim Stadtspaziergang am Ententeich einen Tipp bekommen (man denke sich den Akzent und das rollende R eines sechzigjährigen italienischen Gastarbeiters):

"Nixe anfassen! Vogelgrippe!"

Meine Antwort "Keine Angst, wir garen ihn gut durch!" hab ich wegen des ernsthaft um Hannah besorgten Blickes, den der Herr zu uns rüberwarf dann doch lieber runtergeschluckt.

Und überhaupt, war das mal wieder ein richtig schöner Vorfrühlingtag mit einem ausführlichen Spaziergang, Marktschlendereien, Stipvisite in verschiedenen Läden, einem chinesischen Mittagessen (nein, es gab keine Knusperente *fg*) und einem krönenden Eisdielenbesuch zum Schluß.

Nach Spielgruppe und drei Stunden Frischluftkur hatten wir uns das wirklich verdient! Und nach drei Wochen krank im Haus rumsitzen auch.

Es geht wieder bergauf!
16:37 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren