Sonntag 12.03.2006
Wenn vier Erachsene "Oh, Lioliola" singen, zwei kleine Pinguine sich am Kinn kitzeln und auch sonst alles etwas wilder und lauter ist, und am Abend nicht nur die Kiddies platt sind, sondern auch die Eltern, dann war es ein gelungener Samstagsbesuch.

Der Kuchen mit geriebenen Äpfeln und blindgebackenem Mürbteig war zwar nicht so der Bringer, dafür waren von den gegrillten Zitronenhähnchen nur noch Skelette übrig und auch der Ruccolasalat hat geschmeckt.

Aber was am wichtigsten war: die Kleinen haben sich wunderbar verstanden, sind gehüpft,

haben sich Rennen mit Dreirad und Bobbycar geliefert und leckerere Apfeltorten aus Knete gebacken als ich aus echten Braeburn.

Und wenn dann noch der Sonntag mit herrlichem Wetter zum Ausflug lockt, wir uns im Aaper Wald mit dem Buggy fast festfahren, vom Sandbagger nicht mehr runterwollen und uns anschließend bei einem Krug Apfelschorle und Spare Ribs wieder aufwärmen, dann kann man wohl von einem richtig schönen Wochenende sprechen.

Zumal es zumindest mir und Hannah wieder besser geht.

Holger fängt nun an zu schwächeln, aber das ist ja klar, er hat ab Mitte nächster Woche Urlaub... ;-)
20:26 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von Karin http://www.bruellen.blogspot.com (13.03.2006 15:51 Uhr)

Endlich mal ein Bild mit dir drauf! Ihr seht auch so aus, als ob es euch gut ginge!
LG
Karin
2. Von tanja (13.03.2006 16:19 Uhr)

Ja stimmt, kommt recht selten vor, dass mal ein Bild mit mir dabei ist. Liegt wohl daran, dass ich mit meiner Kamera verwachsen bin und sie so ungern aus den Händen gebe... ;-)


Und danke für das kleine Kompliment! ;-)

Kommentare abonnieren

Feed abonnieren