Montag 06.03.2006
Eigentlich ist mir zum Heulen, aber ich denke, dass man der Ironie des Schicksals breit entgegengrinsen sollte - naja, so richtig breit geht es zur Zeit halt noch nicht...

Da hören die Ohrenschmerzen rechts (eindeutig wegen des entzündeten Zahns) nach der Extraktion endlich auf, da geht es mit Halsschmerzen, Schnupfen und Ohrenschmerzen links weiter.

Immerhin hat mir mein Körper nicht alles auf einmal zugemutet, sondern sich die widerlichen Krankheiten schön in Reihe gestellt.

Aber wie hat mein Kinderarzt schon damals immer gesagt? "Was uns nicht tötet, macht uns hart!"

Ich weiß ja nicht...
13:40 Uhr | 2 Kommentare | Dies und Das


1. Von dasMiest http://myblog.de/dasmiest (06.03.2006 16:42 Uhr)

Seufz, so eine Abhärtungstour ist aber nicht das Angenehmste...

Ich hoffe, es geht bald wieder besser *tröst&pust*

Liebe Grüße, dasMiest

damit du nicht wieder behauptest, da kommentiert keine Sau... ;-)
2. Von tanja (06.03.2006 18:08 Uhr)

:-)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren