Sonntag 27.11.2005
Monatelang haben wir nach dem perfekten Wohnzimmerdings gesucht und dann ist es mir vor einer Woche bei ebay über den Weg gelaufen.

Ein Mahagoni Highboard, 1978 nach Kundenwünschen gebaut, gerade so, als wären wir damals selbst vor Ort gewesen.

Vor 27 Jahren hat es 2100 DM gekostet und ich wüßte zu gerne, was man für diese Qualität heute berappen muss. "Blumig verarbeitet" heißt es da, massive Erle mit 4 mm Mahagoni Echtholzfurnier.

Für 20,70 Euro, eine Tüte selbstgebackene Weihnachtsplätzchen und ein zufriedenes Lächeln sowohl bei Käufern als auch Verkäufer ist es auf unseren Anhänger und in unser Wohnzimmer gewandert. "Hauptsache, es kommt in gute Hände."

Ein kleines Vorweihnachtswunder.
20:21 Uhr | 3 Kommentare | Dies und Das


1. Von dasMiest http://myblog.de/dasmiest (28.11.2005 09:17 Uhr)

Bekommen wir ein Bild zu sehen? Büdde...
2. Von tanja (28.11.2005 17:52 Uhr)

Sobald das Wohnzimmer fertig ist! Mit den alten Tapeten kommt das nicht so gut...
3. Von Ute http://zickenterror.koberstein.org (29.11.2005 10:56 Uhr)

Gerade wollte ich auch nach einem Bild fragen. :o)
Kommentare abonnieren

Feed abonnieren