Dienstag 08.11.2005
Wie ich das hasse, wenn Leute nur auf ihrem eigenen Vorteil aus sind. Da ist man gut genug, den Rechner wieder ans Laufen zu bringen und einen in die verschiedenen Kinderkurse mitzuschleppen, aber eine Einladung wird immer wieder mit "keine Zeit" abgetan.

Und dann erdreistet man sich auch noch hier anzurufen, um sich einen Autokindersitz auszuleihen, weil der eigene im Wagen des Mannes ist und somit zu weit weg, man aber eine Verabredung hat und daher mit dem eigenen Wagen fahren muss, der nun leider gerade keinen Kindersitz hat.

So ein Pech aber auch, dass ich heute Vormittag bei der Spielgruppe war und nach einem Mittagessen bei meiner Schwiegermutter direkt mit Hannah zum Mittagsschlaf ins Bett bin. Da hatte ich "keine Zeit", den Anrufbeantworter abzuhören, um mir das Gebettel zu geben.

Wer was von mir will, sollte auch hin und wieder bereit sein, was zu geben. Zum Beispiel ein freundliches Verhalten.
15:59 Uhr | kommentieren | Dies und Das


Kommentare abonnieren

Feed abonnieren